Hikky
Image default
Offers

Sich entschuldigen

Sie haben sich mit Ihrem Freund gestritten, möchten jetzt aber versöhnen, da euer Streit lang genug gedauert hat? Dann sollen Sie dies richtig angehen. Denn Sie möchten in allen Fällen vermeiden, dass euer Streit weiter eskaliert. Daher finden Sie hier einige Tipps, wie Sie Ihre Entschuldigungen aufrecht rüberbringen können.

Sagen Sie tatsächlich, dass es Ihnen Leid tut

Oftmals ist es gar nicht so einfach, zu sagen, dass Ihnen etwas Leid tut. Man kann ewig um den heißen Brei herumreden, aber dennoch kein Sorry sagen. Deswegen sollen Sie jederzeit wortwörtlich „Entschuldigung“, „Es tut mir richtig leid“ oder etwas Ähnliches sagen. Im nächsten Schritt sollen Sie erklären, warum Sie sich entschuldigen. Fassen Sie dabei Ihre Gefühle in Worte und lassen es nicht extrem sachlich, damit Ihr Gegenüber spürt, dass es Ihnen ernst gemeint ist.

Seien Sie ehrlich und verletzlich

Damit Ihre Entschuldigungen abgenommen oder gar geglaubt werden, sollen Sie sich ehrlich reinstellen. Zeigen Sie Ihre Aufrichtigkeit und gestehen Sie ein, dass Sie falsch lagen. Wenn Sie aufrichtig erklären, dass Sie einen Fehler begangen sind und um Verzeihung bitten, wird Ihr Gegenüber es Ihnen schneller abnehmen. Versuchen Sie daneben zu erklären, warum Sie so gehandelt haben, wie Sie haben. Aber aufgepasst, denn Sie sollen keine Ausreden für Ihr Verhalten suchen. Analysieren Sie bloß die Situation und deuten an, wo und warum Sie falsch lagen.

Versuchen Sie, sich zu versöhnen

Natürlich ist es am wichtigsten, darüber zu reden, aber Sie können Ihre Aufrichtigkeit mit einem Blumenstrauß unterstützen. Denn mit den schönen Blüten zeigen Sie, dass es Ihnen ernst ist und Sie sich sehr bemühen, euch wieder zu versöhnen. Versuchen Sie die Lieblingsblumen der Person zu kaufen, damit Sie gleichzeitig zeigen, dass Sie die Person tatsächlich sehr gut kennen und ihre Präferenzen schätzen.

Seien Sie geduldig

Wenn Sie Ihre Entschuldigung gemacht haben, erklärt haben, wie Sie sich fühlen und den ersten Schritt zur Versöhnung gemacht haben, müssen Sie geduldig zu sein. Geben Sie der anderen Person Zeit, um über Ihre Entschuldigung nachzudenken. Dabei sollen Sie keinesfalls drängeln, denn damit werden Sie die Versöhnung eher entgegenwirken. Warten Sie einfach ab, bis die Person bereit ist, Ihnen zu vergeben.

https://www.regionsflorist.de/

Related Posts

Mistakes to Avoid On A Resume